Qtek 9090

Produced by HTC. Functionally identical to i-mate PDA2k, O2 XDA IIs, T-Mobile MDA III and Orange SPV M2000.

Qtek 9090 - small picture

Quick Info

  • Status Discontinued
  • CPU Intel PXA263 400 MHz

Links

Voting results

  • Design
  • 8.33
  • Features
  • 8.33
  • Performance
  • 8.33
  • Votes: 3   Hits: 5,702
General
2G Network GSM 850 / 900 / 1800 / 1900
Announced 2004, 3Q
Status Discontinued
Size
Dimensions 125 x 71 x 18 mm (4.92 x 2.80 x 0.71 in)
Weight 210 g (7.41 oz)
Display
Type TFT resistive touchscreen, 65K colors
Size 240 x 320 pixels, 3.5 inches, 53 x 71 mm (~114 ppi pixel density)
Display - Downloadable logos
Sound
Alert types Vibration; Downloadable polyphonic, MP3 ringtones
Loudspeaker Yes
3.5mm jack No
Memory
Phonebook  
Call records  
Internal 128 MB RAM
Card slot SDIO/MMC
Data
GPRS Class 10 (4+1/3+2 slots), 32 - 48 kbps
EDGE No
Speed No
WLAN Wi-Fi 802.11b
Bluetooth Yes
Infrared port Yes
USB Yes
Camera
Primary VGA, 640 x 480 pixels
Video Yes
Secondary No
Features
OS Microsoft Windows Mobile 2003 SE PocketPC
CPU Intel PXA263 400 MHz
Messaging SMS, MMS, EMail, Instant Messaging
Browser WAP 2.0/xHTML, HTML (PocketIE)
Radio No
Games  
Colors Stylish black and silver
Languages 8
GPS No
Java Yes
Features - Microsoft ActiveSync
- MP3/AAC player
- Predictive text input
Battery
Battery Li-Po 1490 mAh battery
Stand-by Up to 200 h
Talk time Up to 5 h

Qtek 9090 - user opinions

Diese Geräte sind zwar nicht mehr die aktuellsten, bieten aber im vergleich zu neueren WINDOWS MOBILE Geräten einen Vorteil. Auch wenn es weniger Vorteile als Nachteile auf eine Datensicherrungsfunktion möchte man ja wohl kaum verzichten. Diese ist nämlich nur in WINDOWS MOBILE 2009 Geräten der Fall. Auch die sicherrung in Active Sinc (bis Windows einschließlich Windows XP) oder dem Windows Mobile Gerätecenter(windows vista, windows7) ab höheren Versionen nicht mehr verfügbar.


Diese Geräte sind zwar nicht mehr die aktuellsten, bieten aber im vergleich zu neueren WINDOWS MOBILE Geräten einen Vorteil. Auch wenn es weniger Vorteile als Nachteile auf eine Datensicherrungsfunktion möchte man ja wohl kaum verzichten. Diese ist nämlich nur in WINDOWS MOBILE 2009 Geräten der Fall. Auch die sicherrung in Active Sinc (bis Windows einschließlich Windows XP) oder dem Windows Mobile Gerätecenter(windows vista, windows7) ab höheren Versionen nicht mehr verfügbar.


Total user opinions: 2